Season Highlights

The music world is entering the new 2020/21 season with a deep feeling of uncertainty. The coronavirus crisis took a huge toll on whole industry, which was forced to literally reinvent itself. We also had to reinvent ourselves. Soon after the beginning of the lockdown, we were able to continue our artistic activities by rehearsing, recording and streaming online, using Soundjack. Our tutorial video about this magnificent software has helped hundreds of musicians to rehearse over the internet and we couldn’t be more happy to read new, positive comments nearly every day.

Now, after the things seem to be slowly coming back to the (new) normality, one of the most troubling question is if the concerts will be cancelled again? We don’t know that. Nobody knows that. The closure of the venues was such a big shock. We used to take our performing careers for granted until something completely unimaginable happened. But we’ve learned a lesson. This year we will cherish every moment on stage as never before. We will enjoy bringing the happiness to the audiences around the world even more and treat every performance as if it was our last. We’ve understood how much we love to perform for the audiences when we lost it, so if you can find any positive sides of the whole situation – this profound feeling is for sure one of them.

It is an enormous pleasure to begin our season with performances at the Schleswig-Holstein Music Festival, one of the biggest music festivals on the planet. This year we will also play at festivals and venues such as the Grafenegg Festival, Brandenburgische Sommerkonzerte, Kissinger Sommer, Kempen Klassik, Berlin Konzerthaus, Residenz München, Sinfonieorchester Lichtenstein and others. We are very lucky that the nature of our instruments let us perform literally anywhere, from the concert halls to open air stages, in all possible locations.

Last but not least – new album! We are honoured to win Austrian Musikfonds prize to record our second album titled “East West”. The recording took place in Wiener Musikverein and “East West” is set to be released in Autumn 2020.

Also this coming year we will continue to share our artistic activities with you, so please don’t hesitate to stay tuned on Facebook, Instagram or simply on this website. Please stay healthy and stay well. Let this new artistic season be better for everyone!

Die Musikwelt geht mit einem tiefen Gefühl der Unsicherheit in die neue Saison 2020/21. Die Coronavirus-Krise forderte einen enormen Zoll von der gesamten Branche, die gezwungen war, sich buchstäblich neu zu erfinden. Auch wir mussten uns neu erfinden. Schon bald nach Beginn der Abriegelung konnten wir unsere künstlerischen Aktivitäten fortsetzen, indem wir mit “Soundjack” online probten, aufnahmen und streamten. Unser Tutorial-Video über diese großartige Software hat Hunderten von Musikern geholfen, über das Internet zu proben, und wir könnten nicht glücklicher sein, fast jeden Tag neue, positive Kommentare zu lesen.

Nun, nachdem die Dinge langsam wieder zur (neuen) Normalität zurückzukehren scheinen, ist eine der beunruhigendsten Fragen, ob die Konzerte wieder abgesagt werden müssen. Das wissen wir nicht. Niemand weiß das. Die Schließung der Spielstätten war ein großer Schock. Wir haben unsere Auftrittskarrieren für selbstverständlich gehalten, bis etwas völlig Unvorstellbares geschah. Aber wir haben eine Lektion gelernt. In diesem Jahr werden wir jeden Augenblick auf der Bühne schätzen wie nie zuvor. Wir werden es noch mehr genießen, dem Publikum auf der ganzen Welt das Glück zu bringen, und jede Vorstellung so behandeln, als wäre es unsere Letzte. Wir haben verstanden, wie sehr wir es lieben, für das Publikum aufzutreten, als wir es verloren haben. Wenn man also irgendwelche positiven Seiten an der ganzen Situation finden möchte – dieses tiefe Gefühl ist sicher eine davon.

Es ist uns eine große Freude, unsere Saison mit Auftritten beim Schleswig-Holstein Musik Festival, einem der größten Musikfestivals der Welt, zu beginnen. In diesem Jahr werden wir auch bei Festivals und Veranstaltungsorten wie dem Grafenegg Festival, den Brandenburgischen Sommerkonzerten, dem Kissinger Sommer, Kempen Klassik, dem Konzerthaus Berlin, der Residenz München, mit dem Sinfonieorchester Lichtenstein und anderen spielen. Wir haben das große Glück, dass die Beschaffenheit unserer Instrumente es uns erlaubt, buchstäblich überall aufzutreten, von den Konzertsälen bis hin zu Open-Air-Bühnen, an allen möglichen Orten.

Last but not least – neues Album! Wir freuen uns sehr, den Preis des Österreichischen Musikfonds für die Aufnahme unseres zweiten Albums mit dem Titel “East West” zu gewinnen. Die Aufnahme fand im Wiener Musikverein statt und “East West” soll im Herbst 2020 erscheinen.

Auch im kommenden Jahr werden wir weiterhin unsere künstlerischen Aktivitäten mit Ihnen teilen, also zögern Sie bitte nicht, auf Facebook, Instagram oder einfach auf dieser Website auf dem Laufenden zu bleiben. Bitte bleiben Sie gesund. Möge diese neue künstlerische Saison für alle besser werden!